DIY Badebomben - Die etwas andere WeihnachtsbÀckerei

durch Alexandra Heesen am November 25, 2020

Du benötigst:

  • 200g Natron
  • 100g ZitronensĂ€ure
  • 30ml Pflanzenöl (Olivenöl oder Kokosöl fĂŒr herrlichen Duft)
  • 1TL Wasser
  • Lebensmittelfarbe
  • Eine große SchĂŒssel
  • Kleine SchĂŒsseln je nach Anzahl der FarbwĂŒnsche
  • Optional und nach Alter der Kinder: getrocknete Blumen oder KrĂ€uter, Honig etc.
DIY Badebomben - Zutaten

 Schaffe zunĂ€chst eine heimelige, entspannte Stimmung durch Kerzen, nette Musik etc. und stelle die Zutaten/ Utensilien bereit. Auf dem Foto siehst du auch noch runde Badekugelformen aus Metall. Wenn du mich fragst fĂŒr die Herstellung „Eigenbedarf von Kinder-Badebomben“ braucht man diese nicht. Das Formen in den HĂ€nden macht mehr Spaß und spart zudem Anschaffungskosten (ca. 10€).

  

DIY Badebomben - Natron und StÀrke

Los geht’s
Natron & StĂ€rke in der großen RĂŒhrschĂŒssel vermengen.

Pflanzenöl und Wasser hinzufĂŒgen und zu einem schönen Teig verkneten.

Hier könnt ihr Euch richtig Zeit lassen und ausprobieren. Jedes Kind reagiert ganz unterschiedlich auf diesen taktilen Reiz, absolut spannend zu beobachten.

ZitronensĂ€ure zum Schluss hinzufĂŒgen und nochmals krĂ€ftig einkneten. Ist die ZitronensĂ€ure einmal hinzugegeben, darf es etwas zĂŒgiger gehen, da sonst die Reaktion zwischen Natron und ZitronensĂ€ure schon vorzeitig einsetzten könnte.

 

DIY Badebomben - kleine SchĂŒsseln

Die Mischung auf die kleinen SchĂŒsseln verteilen (je nach Menge der gewĂŒnschten Farben) und Lebensmittelfarbe hinzugeben. Wir haben flĂŒssige Lebensmittelfarbe verwendet, die klassische in Tuben (Backabteilung) erfĂŒllen aber auch ihren Zweck.

 

DIY Badebomben - Lebensmittelfarbe

Nach Zugabe der Farbe macht das Kneten noch mal extra viel Spaß. Denkt allerdings daran, Euch etwas zu beeilen, da die Masse sonst bereits zu trocknen beginnt.

 

DIY Badebomben - dekorieren
Ggf. Zuckerkugeln, Trockenblumen,
KrÀuter, Honig usw. hinzugeben oder drauf streuen, lasst Eurer KreativitÀt freien Lauf.

 

DIY Badebomben

Die fertigen Kugeln bei Raumtemperatur ca. 24 Stunden trocknen lassen.

Egal ob ist einer Dose im Badezimmer oder als kleines Geschenk im Organza-SĂ€ckchen. Diesen Badekugeln sieht man den Spaß und die Liebe, die drin steckt an.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor Deiner Veröffentlichung genehmigt werden mĂŒssen


ZurĂŒck nach oben